Skip to main content

Leitungs­durchführungen

Entdecken Sie unsere hochwertigen Leitungsdurchführungen, die speziell für den explosionsgeschützten Bereich entwickelt wurden. Diese Durchführungen bieten nicht nur optimale Sicherheit, sondern auch erstklassige Qualität und Zuverlässigkeit.

Unsere Leitungsdurchführungen sind konstruiert, um selbst in den anspruchsvollsten Umgebungen wie Chemieanlagen, Raffinerien oder Öl- und Gasanlagen zuverlässig zu funktionieren. Sie erfüllen strengste Sicherheitsstandards und sind zertifiziert für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. 

Vertrauen Sie auf unsere Leitungsdurchführungen, um Ihre elektrische Infrastruktur in explosionsgefährdeten Bereichen abzusichern.

Zulassungen: ATEX, UKEX, IECEx, CCC, CSA, CSA-US, FM, UL

Ausführungen

Schraubbare Leitungsdurchführungen

Entdecken Sie unsere hochwertigen schraubbaren Leitungsdurchführungen, die eine sichere und zuverlässige Lösung für Ihre Anwendungen bieten. Sie sind einfach zu installieren und bieten eine robuste Konstruktion für eine langfristige Nutzung.
  • Standardmäßig Verschraubungen von M10 bis M42 (bis M72 auf Anfrage)

  • Litzenquerschnitte bis 0,08 - 185mm²

  • bis zu 99 Litzen

  • -55°C…115°C Standard; -60°C…150°C für Hochtemperaturausführung

  • Hülsen Messing vernickelt; Edelstahl auf Anfrage

Steckbare Leitungsdurchführungen

Dank ihres steckbaren Designs ermöglichen steckbare Leitungsdurchführungen eine zeitsparende Montage ohne Schrauben. Sie sind einfach zu installieren und bieten eine robuste Konstruktion für eine langfristige Nutzung.
  • Standardmäßig Durchmesser von 10mm bis 40mm (bis 80mm auf Anfrage)

  • Litzenquerschnitte bis 0,08 - 185mm²

  • bis zu 99 Litzen

  • -55°C…115°C Standard; -60°C…150°C für Hochtemperaturausführung

  • Hülsen Messing vernickelt; Edelstahl auf Anfrage

'Zwei-Pfad' Leitungsdurchführungen

Dank ihres steckbaren Designs und eines Gewindeadapters ermöglichen Zwei-Pfad Leitungsdurchführungen eine einfache Montage. Sie bieten eine robuste Konstruktion für eine langfristige Nutzung.
  • Standardmäßig Durchmesser von 10mm bis 40mm (bis 80mm auf Anfrage)
  • Litzenquerschnitte bis 0,08 - 185mm²
  • bis zu 99 Litzen
  • -55°C…115°C Standard; -60°C…150°C für Hochtemperaturausführung
  • Hülsen Messing vernickelt; Edelstahl auf Anfrage

LBCON Ex d mit Klemmblock in Ex e

Leitungsdurchführungen dienen der elektrischen Verbindung von Geräten in explosionsgefährdeten Gehäusen. Dies kann zwischen einem druckfesten Gehäuse und einem Gehäuse einer anderen Zündschutzart sein.
Eine Sonderlösung stellt der LBCON dar. Hier wurde Leitungsdurchführung und Anschluss-gehäuse miteinander kombiniert. Wesentlicher Vorteil dieser Anschlussart stellt die Kontaktierung ohne Öffnung des druckfesten Gehäuses dar.
Der LBCON kann durch Drehen des Anschlussgehäuses geöffnet werden. Die Kontaktierung findet über einen Klemmstein, der 3- oder 5-polig sowie für Ethernet 8-polig ausgeführt ist, statt.

  • Spannung: max. 400V

  • Strom: max.20A

  • Litzenquerschnitt: max. 2,5mm²

  • Temperaturbereich: -55°C…+115°C (je nach Ausführung)

  • Maximalbestückung: 5 Litzen / 8 Litzen Ethernet

  • Gewinde der Hülse: M20 (3 Pole); M25 (5 Pole)

  • Hülsenmaterial: Messing vernickelt (andere Materialien auf Anfrage)

  • Standard Litzenmaterial: RADOX 125 (andere Litzen / Kabel auf Anfrage)


Allgemeines

Funktion

Leitungseinführungen spielen eine wichtige Rolle bei der elektrischen Verbindung von Geräten in Bereichen mit Explosionsgefahr. Sie sorgen dafür, dass eine sichere Verbindung zwischen einem Gehäuse mit druckfest gekapseltem Gehäuse und einem Gehäuse mit einer anderen Zündschutzart (z.B. Ex e) gemäß den Standards DIN EN 60079-0 oder einem anderen druckfesten Gehäuse hergestellt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass die Leitungen vor direktem Kontakt geschützt sind. Je nach Bedarf können sie für verschiedene Zwecke verwendet werden, wie für eigensichere Stromkreise, Mess- und Regelkreise oder Energiestromkreise. Wenn die Leitungseinführungen ohne Leitungen sind (also nur vergossen), können sie auch als Verschlusselemente für Gehäuse mit der Zündschutzart "druckfeste Kapselung d" verwendet werden.

Das ermöglicht es, vorhandene Bohrlöcher oder Gewinde wieder zu verschließen oder sie für zukünftige Erweiterungen vorzusehen, indem sie vorerst verschlossen werden und später bei Bedarf mit Leitungsdurchführungen ausgestattet werden. Unsere Leitungseinführungen sind international einsetzbar und verfügen über Zulassungen wie ATEX, UKEX, IECEx, CCC, CSA, CSA-US, FM, UL. Für den ATEX/IECEx-Bereich besitzen wir einen 'X-Schein', der es ermöglicht, diese Einführungen ohne zusätzliche Prüfung in neue Produkte zu integrieren oder bestehende Produkte mit anderen Leitungsdurchführungen auszustatten.

Unsere Leitungseinführungen haben die ATEX, IECEx, EAC, CSA, CSA-US, FM Zulassungen und sind damit international einsetzbar. Hier die einsetzbaren Litzen und Leitungen Für den ATEX/IECEx Raum haben wir einen 'X-Schein'erwirkt, sodass diese Einführungen  auch ohne zusätzliche Prüfung in neue Produkte integriert oder bei bestehenden Produkte andere LD's ersetzen können.

Aufbau / Leitungen und Litzen

Unsere Leitungsdurchführungen gibt es als schraubbare, steckbare sowie 2-Pfad Ausführung. Standardmäßig sind Verschraubungen von M10 bis M42 vorgesehen, bis M72 auf Anfrage. Abweichungen hiervon müssen mit der Zulassungsbehörde abgestimmt werden.

Für steckbare Leitungsdurchführungen gelten die äquivalenten Größen einer Schraubhülse. 

Wesentliches Gütemerkmal einer Leitungsdurchführung ist die Haftbarkeit des Gießharzes an den Leitungen. RADOX®-Leitungen haben sich neben der hohen Temperaturbeständigkeit auch als sehr stark anhaftend herausgestellt.

Unser verwendetes Gießharz ist ein zugelassenes zukunftssicheres Gießharz, welches nicht als Spezialherstellung ständig der Gefährdung der Abkündigung durch den Lieferanten unterliegt.

Des Weiteren bieten wir auch eine Hochtemperaturausführung (-60°C…150°C) an.

Unser Service

Erfahrung lehrt uns Probleme zu lösen. Gehen Sie keine Kompromisse ein, die Durchführungen sind Sicherheitsbauteile. Die Lesbarkeit der Kennzeichnung ist hierbei eine sehr wichtige Voraussetzung für den normgerechten Einsatz.

Vergleichen Sie uns, Sie werden Ihre Vorteile sofort erkennen. Quintex arbeitet hier mit modernster Technik, zu Ihrem Vorteil. Wir sind in der Lage auch Kleinstserien wirtschaftlich zu fertigen.

Sie haben ein spezielles Problem oder brauchen ständig wechselnde Durchführung für Ihre Steuerungen? Dafür sind wir da, nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihre Anwendung.

Testen Sie uns, besuchen Sie uns. Gemeinsam an einem Tisch finden wir noch während Ihres Besuches eine Lösung

Sonderlösungen

Falls Sie in dieser Aufbaubeschreibung Ihre Anforderung nicht wiederfinden sprechen Sie uns an. Haben Sie technische Unterlagen, so senden Sie diese an uns und wir prüfen die technische Machbarkeit.

Neue Wege schließen wir nicht aus, sondern diskutieren diese Wege mit der Zulassungsbehörde und berichten über die Machbarkeit hinsichtlich des Ex-Schutzes.
Stets werden wir von Ihrer Problemstellung geleitet und suchen nach den Möglichkeiten innerhalb des Rahmens, den die Normen vorgeben. Auch hierzu braucht es erfahrene Mitarbeiter, ein Vorsprung, den Quintex Ihnen zur Verfügung stellt. Wir arbeiten auch in Zukunft an neuen, aber sicheren, an ökonomischen, aber zuverlässigen Lösungen.

Innovationen

Sie planen etwas Neues, Sie erweitern Ihr Produktportfolio oder arbeiten an einer innovativen Lösung Ihrer Branche...
Lassen sie uns gemeinsam nach Lösungen suchen, kompetent und diskret. Wir helfen Ihnen weiter in unserer Nische, sie konzentrieren sich auf Ihr Gebiet, wir auf das unsere. 

Entwicklung, Zulassung und Produktion in einer Hand garantieren schnelle Reaktionszeit, neuartige Lösungswege und effiziente Umsetzung in die Produktion bzw. Serie.
Zu Ihrem Vorteil: schnell am Markt mit dem nötigen Vorsprung... wir helfen Ihnen dabei!

Quintex GmbH

i_Park Tauberfranken 13
97922 Lauda-Königshofen
Tel.: +49 (0)9343 6130 0
Fax: +49 (0)9343 6130 105
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


© 2024 Quintex GmbH | Corporate Design durch ps:ag