Standard Befehls-Meldegeräte

Aufbau

Allgemeines

Polyester Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff  haben sich tausendfach auch unter schwierigsten Umgebungen als Klemmenkästen, Vor-Ort Steuerstellen  und Abzweigdosen im Ex Bereich bewährt. Aggressive chemische Substanzen und/oder mechanische Beanspruchungen können diesen robusten Gehäusen nichts anhaben.Silikondichtungen im Deckel schließen sauber und dauerhaft ab. Im Boden eingelassene Schraubhülsen dienen der Befestigung der Tragschiene, auf die die Klemmen bzw Befehlsgeräte gesetzt werden. Nicht verlierbare Schrauben im Gehäusedeckel  erhöhen den Gebrauchswert.
Durch die Leitruß dotierte Oberfläche mit einem geringen Oberflächenwiderstand ist eine statische Aufladung nicht möglich. Unsere Standard- Befehls-Meldegeräte basien auf unseren Poylester Seriengehäusen. Damit ist gewährleistet, dass alles Zubehör, vor allem Montageplatten und Befestigungsmaterial auch für die Befehls-Meldegeräte benutzt werden können.

Technical data

Material:                                Polyester, Glasfaser verstärkt
Dimension (mm)                    122 x 122 x 90 (1-und 2-fach Geräte)
                                              220 x 120 x 90 (3 -fach Geräte)
                                              Online Kalkulation bis zu 12 Module (siehe Button)
Zonen:                                   1, 21, 2, 22
Gruppe:                                  IIC   
Schutzart:                              IP 65
Umgebungstemperatur:        -55°C  up to  + 60°C
Temperaturklasse:                T6 /T4
Klemmen:                              0,5 - 2,5mm²
Schaltelemente:                    up to 250V / 16A
Leuchtmodule:                     24 -240 V AC; 24 - 36 V DC